Städtisches Gymnasium Ahlen

Schule im Herzen der Stadt

SGA

SV

Lumi

SGA

iPad

 Aktuelles: ++ Deutsch: Book Bentos "Die Physiker"++ Anmeldung und Infoabende ++ Profile am SGA  + Elterninfos: Corona ++

Anmeldung

Klasse 5 / EF

IServ

Elternportal

BuFDi

Wir stellen ein!

Schnuppern

4.Klässler AGs

29.06.2019

London - EF besucht die „Swinging City“

london-ef.jpgDie Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase (EF) waren sichtlich beeindruckt von der Atmosphäre einer Weltmetropole, die sie über das Fronleichnamwochenende, vom 13. bis zum 23. Juni, in vielfältiger Weise genießen konnten. Mit einer Oyster - Karte versehen, die ihnen die freie Benutzung von U-Bahn und Bussen erlaubte, nahmen die Schüler klassische Ziele, wie den Tower und das House of Parliament, ins Visier. Auch das weltberühmte Wachsfigurenkabinett der „Madame Tussauds“ , das „Science Museum“ sowie „The London Dungeon“ gehörten mit zu den Programmpunkten der Fahrt.  Bei einem abendlichen Walk durch die verbliebenen alten Gassen des East End machten sich die Schüler auf die Spur des legendären Frauenmörders „Jack the Ripper“. [Mehr lesen…]

SGA - 08:15 @

13.06.2019

Der Russischkurs des SGA erkundet Moskau

head1russ.jpgFür 13 Schülerinnen und Schüler ging es in Begleitung von Frau Mollin und Frau Cadirgi vom 28.05.-01.06.19 nach Moskau. Die Gruppe traf sich um 9 Uhr am Düsseldorfer Flughafen und kam nach drei Stunden Flug sicher in Moskau an. Während der Fahrt mit dem Transfer konnte die Gruppe schon die ersten Eindrücke Moskaus gewinnen. Nach der Ankunft im Hotel machten sich alle auf zum Roten Platz, um einen groben Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu bekommen. Anschließend konnten die Schüler in Kleingruppen selbstständig den Roten Platz erkunden und eine Kleinigkeit im berühmten GUM, einem großen Einkaufscenter mitten auf dem Roten Platz, essen. Was der Kurs in Moskau erlebte, kann man in Marinas ausführlichem Bericht mit vielen Fotos hier nachlesen:
MOSKAU FAHRT EF/Q1

Russweb1.jpg

SGA - 10:46 @

12.06.2019

Mackie Messer am Städtischen (8. und 10. Juli)

Nottbeck 19.jpgUnd der Haifisch, der hat Zähne … Wer kennt sie nicht, die Moritat von Mackie Messer. Schließlich gelang Kurt Weil und Berthold Brecht 1928 mit diesem Lied ein Welthit, und „Die Dreigroschenoper“, aus der die Moritat stammt, avancierte zu einem der erfolgreichsten Theaterstücke des 20. Jahrhunderts. Es erzählt die Geschichte vom Bettlerkönig Peachum und dem Gangsterchef Mackie Messer, die geschäftlich und privat in Clinch miteinander geraten, von Mackies Liebe zu Polly, vom korrupten Polizeichef Tiger Brown und von den Huren und Halunken im Londoner Stadtviertel Soho. [Mehr lesen…]

SGA - 07:27 @

01.06.2019

„Weltmacht mit drei Buchstaben? ICH! Was ich für die Demokratie tun kann.“

Plakat-Ich.jpgDer Kabarettist und Moderator Thomas Philipzen ist am 3. Juni um 19 Uhr zu Gast in der Aula des Städtischen Gymnasiums. Mit Humor und Geschick moderiert er die zweite Auflage der Podiumsdiskussion „Weltmacht mit drei Buchstaben? ICH! Was ich für die Demokratie tun kann.“ Bereits im letzten Jahr haben zahlreiche Gäste aktiv mitdiskutiert, als Philipzen schlagfertig und mit Wortwitz durch eine Gesprächsrunde zu den Facetten der Demokratie führte.
Mehr Infos hält die Stadt Ahlen hier bereit: Veranstaltungsinfos.

SGA - 10:44 @



 

 






 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram