Städtisches Gymnasium Ahlen

Schule im Herzen der Stadt

SGA

SV

Lumi

SGA

iPad

 Aktuelles: ++ Deutsch: Book Bentos "Die Physiker"++ Anmeldung und Infoabende ++ Profile am SGA  + Elterninfos: Corona ++

Anmeldung

Klasse 5 / EF

IServ

Elternportal

BuFDi

Wir stellen ein!

Schnuppern

4.Klässler AGs

13.04.2019

Diashow online!

Tails of Hamelin – Ratten in der Stadt
16.jpgHamelns Rattenfängersage ist den meisten bekannt: Eine von Ratten geplagte Stadt beauftragt einen Rattenfänger, um sie von der lästigen Plage zu befreien. Doch als die Stadt sauber ist, hält der ebenso korrupte wie auch geizige Bürgermeister seinen Lohn zurück. Um ihnen eine Lektion zu erteilen, entführt der Rattenfänger ihre Kinder und bringt so ewiges Unglück über die Stadt. In einer modernen Musicalfassung sollten es aber nur die wenigsten erlebt haben.In der Woche des Vierten Februars wurde in der Aula des Städtischen Gymnasiums die Musicaladaption „Tails of Hamelin – Ratten in der Stadt“ aufgeführt.

Die Inszenierung unter der Leitung von Katharina Braukmann, welche mit zahlreichen Verweisen auf das aktuelle Weltgeschehen gespickt ist, konnte mit insgesamt fünf Aufführungen nicht nur Eltern, Lehrer und Mitschüler überzeugen, sondern es fanden auch die eingeladenen Grundschulklassen besonderen Gefallen an der humorvollen Aufführung, sodass auch sie sich mit den Folgen von Verrat und Habgier auseinandersetzen konnten. [Mehr lesen…]

SGA - 16:32 @

Fußballturnier der Q2-Kurse!

fussi.jpgBevor sie die Schule nun für immer verlassen und sich in die Vorbereitung für das Abitur stürzen, sind am vergangenen Freitag die Schülerinnen und Schüler der Q2-Kurse, gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern, in einem Freundschaftsturnier gegeneinander angetreten. Wind und Regen hat keinen abgeschreckt, es wurde gekämpft und gezaubert. Der Mathekurs von Frau Natrup und der Deutschkurs von Herrn Urspruch haben gemeinsam mit ihren Lehrkräften alles gegeben, aber am Ende hat der diesjährige Englischleistungskurs gemeinsam mit ihrem Lehrer Herrn Cipolla und Referendar Herrn Heinz den Turniersieg knapp für sich entschieden. Allen Beteiligten nochmal vielen Dank und vielleicht ist dies der Beginn einer schönen Tradition!

SGA - 10:45 @

12.04.2019

„Fleißige Hasen“ am Städtischen Gymnasium Ahlen geehrt

Wett2.jpgAm Donnerstag fand am Städtischen Gymnasium Ahlen eine besondere Ehrungsveranstaltung statt. Geehrt wurden Schülerinnen und Schüler, die sich in den vergangenen Monaten durch besonders gute Leistungen in unterschiedlichsten Wettbewerben hervorgetan haben. Schulleiter Meinolf Thiemann betonte in seiner Ansprache dabei, dass durch die Ehrungsveranstaltung sehr gute Schüler für ihre Leistungen geehrt und in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gestellt werden sollen. Zum anderen solle die Veranstaltung dazu dienen, bei allen Schülern die „Lust auf Leistung zu wecken“ und noch mehr Schüler zur Teilnahme an Wettbewerben zu motivieren. Neben den Urkunden der ausrichtenden Organisationen wurden allen Preisträgern noch Schokoosterhasen überreicht, um sinnbildlich die „fleißigen Hasen“ des Städtischen Gymnasiums zu ehren.Die Ehrungsveranstaltung fand nun schon das dritte Jahr in Folge statt und gehört damit schon zum festen Bestandteil des Schullebens. [Mehr lesen…]

SGA - 09:00 @

Auszeichnung von erfolgreichen Abiturientinnen und Abiturienten im türkischen Generalkonsulat Münster

Enes.jpgIm Rahmen einer kleinen Feierstunde fand die Auszeichnung von besonders erfolgreichen Abiturientinnen und Abiturienten aus dem Jahr 2018 im türkischen Generalkonsulat Münster statt. Das Städtische Gymnasium in Ahlen gratuliert Enes Alp-Aslan zu dieser Auszeichnung. Für die weitere berufliche Zukunft wünschen wir Enes alles Gute und hoffen, dass der Kontakt zum Städtischen Gymnasium erhalten bleibt.

SGA - 08:46 @

11.04.2019

Die Marquise erzählt „ihre“ Geschichte

theater-web.jpgBesuch der Abiturienten des Städtischen Gymnasiums Ahlen im Wolfgang-Borchert-Theater Münster
Nach den Osterferien ist es soweit: Dann beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen. Da lohnt sich ein Theaterbesuch des Stückes, dessen Inhalt gerade wiederholt wird, besonders. Am letzten Freitag, 05.04.2019, besuchte der Grundkurs Deutsch der Q2 mit ihrer Lehrerin Frau Strasser die Vorstellung von Heinrich von Kleists bekannter Novelle „Die Marquise von O.“. In der sehr ungewöhnlichen Inszenierung wird die Geschichte von nur einer Darstellerin, nämlich der Marquise selbst erzählt - das aber auf eine sehr eindringliche und fesselnde Art und Weise. Kein Wunder also, dass die Schülerinnen und Schüler sich nach der Vorstellung sehr beeindruckt zeigten von der schauspielerischen Leistung und rege über diese Art der Inszenierung diskutierten, zumal das Ende von der literarischen Vorlage abwich. [Mehr lesen…]

SGA - 14:51 @



 

 






 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram