Städtisches Gymnasium Ahlen

Schule im Herzen der Stadt

Französisch - Unterrichtsbeispiele Sek.I

Lernvideos im Grammatikunterricht der Klasse 6

Die letzte Grammatiklektion eines Schuljahres ist genauso wichtig wie die erste. Lehrer fürchten allerdings nicht ganz zu Unrecht, dass die SchülerInnen im darauf folgenden Schuljahr ein paar Details vergessen haben könnten. Nicht nur um dies zu vermeiden, haben die FranzösischschülerInnen der 6. Klasse Lernvideos gedreht. Dadurch, dass sie sich in die Lehrposition versetzt haben, wurden sie gezwungen, sich mit der Grammatik verstärkt auseinanderzusetzen. Sie zeigten dabei, dass sie auch verstanden haben, worauf es ankommt, wenn man ein Lernvideo dreht: Die ZuschauerInnen bekommen nicht einfach eine Buchseite des Grammatiklehrwerks angezeigt, ihnen wird auch erklärt, welche Regeln besonders wichtig sind und worauf zu achten ist. Das haben die SchülerInnen wirklich gut geschafft!   
Und falls die SchülerInnen nach den Sommerferien die Grammatik doch vergessen haben sollten: dann können sie zur Auffrischung die Videos anschauen ;-)  



Grammatik alleine erarbeiten und Lernplakate gestalten!
Gegen Ende des 1. Lernjahres (Klasse 6) stehen die Mengenangaben auf dem Lehrplan. Nachdem die "einfachen" Mengenangaben in Form von "beaucoup de / assez de / ne .. pas de" etc schon fest verinnerlicht wurden, standen in der nächsten Lektion weitere Mengenangaben an. Die Protagonisten des Lehrwerks "À plus!" wollen einen Kuchen backen und brauchen dafür einige Zutaten. Anhand des Lektionstextes und des beigefügten Rezeptes haben sich die SchülerInnen die neuen Mengenangaben alleine erarbeitet und hatten die Aufgabe, Lernplakate zu gestalten. Dabei entstanden wie gewohnt kreative Produkte, mit denen eins sicher ist: das "de" der Mengenangabe wird nie wieder vergessen!



E-Mail
Anruf
Karte
Infos