Städtisches Gymnasium Ahlen

Schule im Herzen der Stadt

Erdkunde - Tsunami im Klassenraum

Handlungsorientierter Erdkundeunterricht in der Oberstufe 

Juni 2018 - In der heutigen Unterrichtsstunde haben sich die Schülerinnen und Schüler des EF-Oberstufenkurses mit „Tsunamis“ beschäftigt. Um einen langfristigen Lernertrag zu erzielen, bot die Lehrerin Frau Gotsmann einen alternativen und handlungsorientierten Zugang zum Lerninhalt an und zwar in Form eines Versuchs. Dieser zeigte modellhaft, wie ein Tsunami entsteht und sich landeinwärts entwickelt.


Die Schülerinnen und Schüler bauten zunächst mit Hilfe einer Anleitung den Versuch auf. Dabei war Geschick gefragt, denn nur bei einer genauen Versuchsumsetzung war es möglich, einen Tsunami zu simulieren.

Im Anschluss erfolgte die Durchführung, die mit Hilfe verschiedener Beobachtungsaufträge, aus unterschiedlichen Blickwinkeln, die Entwicklung der Tsunamiwelle vom Ozean bis ans Festland simulierte.

Durch diese schrittweise Beobachtung war es den Schülern möglich, die Entstehung eines Tsunamis vom Modell auf die Realität zu übertragen und die entsprechenden Vorgänge zu benennen.

 












 

Die Schülerinnen und Schüler waren sich einig:

„Der Versuch hat richtig viel Spaß gemacht und war eine gelungene Alternative zu einem sonstigen Themeneinstieg!“

Fotos: ©Girmann