Städtisches Gymnasium Ahlen

Schule im Herzen der Stadt

58. Mathematik Olympiade 2018

Im März wurden am Städtischen Gymnasium zahlreiche Schülerinnen und Schüler geehrt, die im Laufe dieses Schuljahres besondere Leistungen in unterschiedlichen MINT Wettbewerben erzielten. „Wir freuen uns über euer Engagement und sind stolz auf eure Leistungen“ sagte die stellvertretende Schulleiterin Anne Giebel zur Begrüßung der Schülerinnen und Schüler in der Aula. Janine Redemeyer bekam einen Preis  für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Mathe-Olympiade.

 

 56. Mathematik-Olympiade – Regionalrunde 2016

Acht Schüler des Städtischen Gymnasiums hatten sich in diesem Jahr über die Schulrunde für die am 11.11.2016 in Wadersloh ausgetragene Regionalrunde der Mathematik-Olympiade 2016 qualifiziert. Ziel dieses mehrstufigen Wettbewerbs ist die Förderung mathematisch begabter Schülerinnen und Schüler. In mehrstündigen Klausuren mussten die Schüler ihre besondere Leistungsfähigkeit auf dem mathematischen Gebiet unter Beweis stellen. Das Lösen der stets anspruchsvollen Aufgaben erfordert immer eine hohe Kombinationsfähigkeit und logisches Denken. Von den 57 Teilnehmern der Jahrgangstufen 5 bis 12 aus dem Kreis Warendorf belegten Björn Bernhardt, Charlotte Göcke (jeweils Klasse 5C) und Katharina Peckruhn (Klasse 9C) einen dritten Preis, Levin Große Hundrup (5C) und Noel Dülek (7B) einen zweiten Preis und Lotte Aßmann (5C) einen hervorragenden ersten Preis, mit dem sich Lotte gleichzeitig für die Landesrunde am 25.02.2017 in Steinhagen (Kreis Gütersloh) qualifiziert hat. Wir gratulieren allen Teilnehmern und drücken Lotte jetzt schon die Daumen für die Landesrunde!

von links: Lotte Aßmann, die betreuende Lehrerin Frau Natrup, Levin Große Hundrup, Charlotte Göcke, Björn Bernhardt, Veronica Voth, Noel Dülek, Justin Koch, die kommissarische Schulleiterin Frau Dr. Giebel, Katharina Peckruhn