Städtisches Gymnasium Ahlen

Schule im Herzen der Stadt

Geografie - Diercke Wissen

Diercke Wissen 2018: Herzlichen Glückwünsch, Hendrik!

Das Städtische hat an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb für Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Hendrik Schlotböller (Klasse 9c) ist der diesjährige Schulsieger und kann seinen Erfolg von 2016 damit sogar wiederholen.

Nach dem Klassensieg konnte Hendrik sich gegen die weiteren Klassensiegerinnen und Klassensieger durchsetzen und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid in Nordrhein-Westfalen Ende März. Am 8. Juni treten in Braunschweig die besten Schülerinnen und Schüler gegeneinander im großen Finale an. Schulleiter Herr Thiemann und die Erdkundelehrkräfte Frau Girmann und Herr Wollmann gratulieren und drücken die Daumen für die nächste Runde.

Herr Thiemann, Hendrik Schlotböller, Frau Girmann und Herr Wollmann (v.l) freuen sich über den Schulsieg.

Diercke WISSEN 2016: Geographie - Wettbewerb

Hendrik Schlotböller (Klasse 7) hat an Deutschlands größtem Geographie Wettbewerb für Schüler und Schülerinnen teilgenommen und dabei den Sieg auf Schulebene erlangt. Er qualifizierte sich für den Landesentscheid Ende März, indem er sich gegen die Konkurrenz aus dem eigenen Haus durchsetzten konnte.

Mit rund 310000 Teilnehmern ist „Diercke WISSEN“ Deutschlands größter Geographie Wettbewerb. In diesem Jahr nahmen Schülerinnen und Schüler aus zehn Klassen der Jahrgangsstufen 7, 9 und der EF des Städtischen Gymnasiums Ahlen teil. Sollte der Schulsieger Hendrik Schlotböller sich auf der Landesebene ebenfalls durchsetzen, so qualifiziert er sich für das Finale von „Diercke WISSEN“ am 11. Juni 2016 in Braunschweig, wo dann die besten GeographieschülerInnen Deutschlands gegeneinander antreten.

Das Foto zeigt v.l.n.r.: Erkundelehrerin Julia Nowak, Hendrik Schlotböller, stellv. Schulleiterin Dr. Anne Giebel