Städtisches Gymnasium Ahlen

Schule im Herzen der Stadt

Planspiel Asyl in Europa

Mai 2017 - Planspiel „Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz“ vermittelt Schülerinnen und Schülern Wissen zur Europäischen Flüchtlingspolitik


„Niemand flüchtet freiwillig aus seinem Land“, sind sich die Schüler der 9c und der 9b sicher. „Asyl“ heißt übersetzt Zuflucht. Und die Schüler nennen Krieg, politische und religiöse Verfolgung, schlechte Lebensbedingungen und Armut als Ursachen dafür, zu flüchten.
Eine gefährliche Reise, die viele Flüchtlinge in überfüllten Booten unter anderem über das Mittelmeer antreten, in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Bilder von völlig überladenen Booten und überfüllten Auffanglagern in den EU-Mittelmeerstaaten haben die öffentliche Aufmerksamkeit in den letzten Jahren auf die Flüchtlingspolitik gelenkt. In einem Europa ohne Binnengrenzen tritt eine gemeinsame Kontrolle der Außengrenzen in den Vordergrund und damit stellt sich die Aufnahme und Versorgung von Flüchtlinge und Asylsuchende als eine gemeinsame Aufgabe aller EU-Staaten dar.

Ausführliche Infos zum Planspiel

05.2017

Das Planspiel „Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz? zur Asyl- und Flüchtlingsproblematik der Europäischen Union, das am Dienstag, dem 16. Mai 2017, von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 9 in...   mehr