Städtisches Gymnasium Ahlen

Schule im Herzen der Stadt

Bolyai Wettbewerb

Am Dienstag, dem 15. Januar 2019 hat das Städtische Gymnasium Ahlen zum ersten Mal am Bolyai-Mathematik-Wettbewerb teilgenommen. Aus den Jahrgangsstufen sechs bis zwölf hat sich jeweils ein klassenübergreifendes Team, bestehend aus je vier Schülern, der Herausforderung gestellt.

Benannt nach dem ungarischen Mathematiker Janos Bolyai, der im 19. Jahrhundert gelebt hat, wurde dieser Wettbewerb vor 15 Jahren an einem Budapester Gymnasium ins Leben gerufen. Deutsche Schulen nehmen seit 5 Jahren teil und nun auch das Städtische Gymnasium.

Alle Teams hatten jeweils 60 Minuten Zeit, die 14 anspruchsvollen Aufgaben gemeinsam zu lösen. Und dieses ist ihnen hervorragend gelungen! Alle Gruppen haben bei der landesweiten Auswertung deutliche Plätze im oberen Bereich belegt. Besonders erwähnenswert ist z.B. der 20. Platz unserer Sechser von 199 Teams in dieser Altersstufe. 

Dieser Wettbewerb bietet mathematisch interessierten und begabten SchülerInnen die Gelegenheit, ihr Können einmal gemeinsam anzuwenden und die Denkaufgaben in konstruktiver Zusammenarbeit zu lösen. So sagte Laura im Anschluss: „Alleine an einem Wettbewerb teilzunehmen, dazu habe ich keine Lust. Aber mit den anderen gemeinsam über den Aufgaben zu knobeln, das hat Spaß gemacht!“

Ein Dank gilt auch unserem Förderverein, der die Startgebühren übernommen hat.

Mehr Informationen finden Sie hier:

 




Sieger 2019

E-Mail
Anruf
Karte
Infos